Traditionelle Thaimassage Burgaltendorf

 

Gesundheitshinweis

Auch wenn die Thai Massage insgesamt eher ruhig und ausgleichend ist, so kann die Massage dennoch einige eher anstrengende und mobilisierende Elemente enthalten. Wenn Sie also schon einmal eine Wirbelsäulenverletzung bzw. Wirbelsäulenerkrankung (z.B. Bandscheibenvorfall), eine Knochenverletzung bzw. Knochenerkrankung, eine sonstige schwerwiegende Erkrankung hatten bzw. noch haben, dann MÜSSEN Sie sich vor Beginn einer Massage von ihrem Arzt beraten lassen, ob Ihnen die Thaimassage zuträglich ist. Vor Beginn der Massage müssen Sie uns darauf hinweisen!

Diese Feststellung kann nur ein Arzt treffen.

Karte
Anrufen
Info